Multiplex

Multiplex

ist eine Produktion und theatrale Erkundung.

„Das Zuhause ist nicht länger eine Behausung, sondern die nicht erzählte Geschichte eines Lebens, das gelebt wird.“  (John Berger)

Menschen mit ihren unterschiedlichen (Ge-) Schichten treffen sich, erzählen von bisherigen Werdegängen und persönlichen Aufbrüchen. 
Unverhofft stellen sie fest, dass es Gemeinsamkeiten und Berührungspunkte gibt.
Dort halten sie einen Moment inne, hören einander zu und gestalten Erzählungen gemeinsam.

Wo komme ich her?
Wo bin ich gegangen?
Wo will ICH hin?

Multiplex erkundet Wege, sich selbst und andere kennenzulernen.
Multiplex stellt Fragen und lotet Grenzen aus.
Multiplexsucht nach einem theatralen Ausdruck für ‚Unterwegs-Sein‘.

Akteure
Akbar Hajbabaei, Baran Hashemian, Paolo Grazzi, Ulrich Hardt

Präsentation im Rahmen der HofFestSpiele 2017 am: Fr, 7. Juli, 20 Uhr

Materialien zum Herunterladen
Schuberkarte zur Aufführung bei den HofFestSpielen 2017