8. HofFestSpiele – Community Kunst Festival vom 09. – 13. Juni 2020

Unter dem Motto

„Trau dich –Trau mir! Künstlerische Narrative in Spannungsfeldern“

wird das Theater Expedition Metropolis (ExMe) gemeinsam mit der Rosa-Parks-Grundschule (RPG) junge Community Kunst aus internationalen Kontexten versammeln. Die überwiegend weiblich geleiteten Künstler*innen-Gruppen werden in performativen Beiträgen aus multiplen Perspektiven die Potentiale von Community-Kunst erforschen, um Zukunft zu gestalten. Ihre theatralen, tänzerischen und musikalischen Darbietungen geben zugleich Anlässe zu Reflexion und Dialog, zu Recherche und Erprobung zeitgemäßer politischer Narrative. 

Theater, Musik, Performances, Zirkus und Gespräche:
Auch die 8. HofFestSpiele verwandeln den Innenhof der ehemaligen Desinfectionsanstalt zwischen dem Theater Expedition Metropolis und der Rosa-Parks-Grundschule in eine Arena der Ausdrucksvielfalt. Beiträge aus nah und fern werden Teil einer „Kunst der sozialen Versammlung“, die für Nachbarschaft, Gemeinsinn und Dialog steht.

Künstlerische Programmpunkte: 
Eröffnung, Baumgespräche und Verleihung Community Kunst Preis /  
I am sorry, MUKA Südafrika /
Wasser, Theaterwelt Rosa Parks /
Ich kann noch mehr, Bega-Projekttheater / 
Zwiespalt, Zirkus Zueck /
Lauratibor compact, Kiezoper /
Fokus Junger Tanz / 
Vocal Jazz Duo, Malika Alaoui / 
Desi Local Labs /
In Bewegung, Trafo Transit Projekt /
float; margin: undefined, Die Kompanie /
Kontrapunkt, DesiMobil Ensemble / 
On Urgency, Marcozzi Contemporary Theater + Ensemble Al limite /
Ensemble Linda Weissig / Balkan Herbal Clinic, Mr Žarko /  

Der 
Eintritt zu allen Beiträgen und die Teilnahme an den Workshops sind frei. Spenden sind willkommen!

 

Förderer und Kooperationen: