Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals

Am „Tag des off enen Denkmals“ lädt ExMe auf eine Dokumentationsreise in die Geschichte des Gebäudekomplexes ein – angereichert mit eigenen vor Ort erschaff enen Kunst- und Kulturprojekten, die thematisch im Kontext stehen.

​Geschichte und Wandel des Standortes DESI (alte Desinfectionsanstalt).
In der ehemalige Desinfektionsanstalt in Kreuzberg entwickelt ExMe aus dem Geiste der Theaterkunst und im Dialog mit den (Ge-)Schichten des Ortes interkulturelle Räume und Produktionsformen für solidarische Zusammenarbeit, Weltoffenheit und Chancengleichheit.

2010 ist das Theater Expedition Metropolis in die Räume der ehemaligen Desinfektionsanstalt in Berlin-Kreuzberg gezogen und verwandelt seitdem den denkmalgeschützten Ort in ein Community Theater. Seit Bezug seines neuen Standortes legte die Akteure grossen Wert auf die künstlerische Auseinandersetzung mit dem wichtigen und zum Teil verborgenen kulturellen Erbe dieses spannungsreichen Ortes. In vielfältigen Projekten zum Thema ‘Erinnerung und Memoria’ , in offenen Bau- und Gestaltungsaktionen und durch die kontinuierliche Teilnahme am ‘Tag des offenen Denkmals’ wurde diesem Interesse und Anliegen in gemeinsamen künstlerischen Erkundungen nachgegangen.

ZUR GESCHICHTE DES STANDORTES ‘ALTE DESINFECTIONSANSTALT’
 

Programm 2017  folgt