Erinnerungen an das Vergessen – Ruth Biene und Leonie Ahmer – Performancetheater (Gastspiel)
18:00
Sonntag
01. Juli 2018

Erinnerungen an das Vergessen

Performancetheater / Theaterpädagogisches Masterprojekt von Leonie Ahmer und Ruth Biene, Universität der Künste

Welche Geschichten erzählst du über dich? Woran erinnerst du dich, was ist längst vergessen? Können wir uns gemeinsam erinnern, noch einmal riechen, schmecken, hören, was vergangen ist? Neun Spieler*innen, deren Geschichten zwischen den 1940er und den 1990er Jahren begann, bohren in ihr Gedächtnis und suchen im Dunkeln nach den Formen vergessener, verblichener und versteckter Spuren. Dabei fragen sie auch, welche Erinnerungen wichtig sind und welche sie lieber vergessen würden, wann das Vergessen zum Machtspiel wird und welche Perspektive die Dinge um uns herum dabei einnehmen.

Es spielen:

Corry – Diane – Endi – Irène – Isabel – Nana – Silvia – Stephan – Yoko

Eintrittspreise: 9 €, ermäßigt 6 €

Kartenreservierung an: verinnern@gmx.de

Gefördert von der Frauenbeauftragten der Universität der Künste