2. Festival NN – Neue Narrative – Chaos und Dogma – GemeinschaftsLese mit dem KDW
19:15
Freitag
16. März 2018

Kreuzberger Dichtungswerk (Mehringplatz)
Chaos und Dogma
Lesung
– mit Fortsetzungsroman –

Die Weltlage ist unübersichtlich und bedrohlich. Objektive Nachrichten erweisen sich als Fake. Man belächelt die Frage nach Wahrheit. Es blühen die kleinen und großen Dogmen... Woran, zum Teufel, kann man sich halten?

Texte: Anne Lorquet, Annette John, Katrin Bosshard, Michael Kreutzer und Sabine Wilde
Musik: Matthias Tondorf

Eintritt: 6 €, ermäßigt 4 € oder Tageskarte (12 €, ermäßigt 8 €)
Reservierungen unter: 030 / 47 98 01 52 oder veranstaltung@expedition-metropolis.de

Reservierungsanfragen können von Mo-Fr zwischen 10-17 Uhr bestätigt werden. Reservierungen am Wochenende werden derzeit nur registriert.