Site Overlay

„Outbirds“-Lesebühne mit Feline Lang & Christian von Aster: „Das Puppenhaus“ Bd. 2 „Unter dem Gesicht“ – Buchpremiere

Im ersten Band ihres Romandebüts hat uns Feline Lang, bekannt durch ihre Dark Cabaret–Band Feline & Strange und ihre Blogs über psychische Störungen, bereits in ihr denkendes Puppenhaus schauen lassen – und in die Köpfe der darin eingesperrten Puppenfamilie. Doch im zweiten Band der Mystery-Trilogie fangen wir ganz von vorn an – und erwachen unerwartet in der Gegenwart, im unaufgeräumten Kopf einer erwachsenen Frau. Weiß diese Puppenspielerin denn nicht, dass die Puppen aus ihrer im Nebel verborgenen Kindheit immer noch leben und leiden, dort im Haus in der Mitte von Nirgendwo? Die Realität stürzt zusammen und lässt eine zutiefst verletzte Familie zurück. Doch es gibt noch Raum für mehr Puppen im Haus. Und eins ist klar: erzählt man die Geschichte immer wieder von vorn, gibt es auch ein neues Ende.

Special Guest an diesem Abend wird Christian von Aster sein, der sein Scherflein dazu beitragen wird, dass diese Buchpremiere eine zu Herzen gehende Performance werden wird.

Die Lesebühne „Outbirds“ ist eine Kooperation zwischen der Buchhandlung „LeseGlück“, dem Theater „Expedition Metropolis“ und unserem Verlag „Edition Outbird“. Moderieren wird den Abend Christian von Aster. Es wird einen Büchertisch geben.


Eintritt: 8 €
Kontakt: Eleni Efthimiou, 030 32518641

Alle Bereiche sind ebenerdig oder über eine Rampe zugänglich. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Ihrem Besuch Barrieren im Wege stehen über veranstaltung@expedition-metropolis.de oder unter 030 47 98 01 52. Wir werden unser Bestes geben, Ihnen einen Besuch zu ermöglichen.

Scroll Up