Site Overlay

Welche Wege kann ich gehen, um eine Beschäftigung zu finden, die zu mir passt?
Wo gibt es für mich Möglichkeiten der Mitgestaltung?

Möchtest du gemeinsam mit anderen diesen Fragen auf den Grund gehen und dabei kreative Werkzeuge der Zusammenarbeit und des Engagements erproben? Dann bist du bei CoCreation richtig! 

Bei CoCreation wenden wir Strategien und Methoden an, die aus der Kunst kommen. Damit unterstützen wir Menschen darin, ihre Potenziale zu entfalten, ihre Ziele zu formulieren und umzusetzen. CoCreation ist für alle, die einen Platz im Leben und in der Stadt suchen und die entdecken möchten, was sie bewegen können. 

Lokal verankert ist CoCreation am Standort Alte Desinfektionsanstalt (Desi) in der Ohlauer Straße in Berlin-Kreuzberg. Das Projekt ist initiert von der LOK.a.Motion GmbH und Expedition Metropolis e.V. Beide Initiator*innen sind langjährig erfahren im Bereich Potenzialentfaltung durch Kunst. Kooperationspartnerin ist die WeTeK Berlin gGmbH, die ebenfalls über eine profunde Expertise in der Planung und Umsetzung von Kunst- und Kulturprojekten verfügt.

Bestandteile des Projektes sind: 

  • CoCreation Werkstätten: Kreative Produkte werden gemeinsam entwickelt und hergestellt.
  • Ideenworkshop: Wie komme ich von der Idee zum Produkt?
  • Story Telling Workshop: Eigene Ideen und Produkte werden mit innovativen Infomaterialien kommuniziert.
  • Präsentationen: Die Ergebnisse werden einem interessierten Netzwerk vorgestellt.
  • Jobcoaching: Beratung und Unterstützung zu allen Zweifeln und Fragen rund ums Berufsleben 
  • In den Bausteinen werden wir auch zukunftsweisende, digitale Möglichkeiten der Zusammenarbeit erproben

Mitmachen!
… können ALLE Menschen, die in Berlin leben und zwischen 25 und 64 Jahre alt sind. Die Teilnahme ist kostenlos und erstreckt sich über 6 Monate. 
Pro Woche sollten mindestens 3 Stunden aktiver Teilnahme in der Gruppenarbeit eingeplant werden. (80 Stunden insgesamt, verteilt über 6 Monate)

Interessierte können sich ab sofort melden unter cocreation@lok-berlin.de!

***

Das Projekt „CoCreation – Gemeinsam Potenziale entdecken und entfalten“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.

Scroll Up