Projekte

 
» Dichte Entfernung – beyond borders «
Grenzerkundungen im Community Theater

In einer Zeit, in der vehement und vielfältig darum gerungen wird, wer wo und mit welchem Recht bleiben und sich behaupten darf, wer Werte setzen oder aufheben kann, macht sich das Theater Expedition Metropolis (ExMe) auf den Weg, künstlerisch zu erkunden und zur Sprache zu bringen, was an der Grenze zwischen ‚Mein und Dein‘ und ‚Haben und Teilen‘ passiert. In einer Reihung von spezifisch entwickelten Veranstaltungs- und Produktionsformaten bringen lokale und internationale Künstler-Gruppen ihre Erzählungen über Teil-Habe ins Gespräch. 


ExMe untergliedert seine Projekte in die vier Bereiche: